Teenager in Not..

Ich schaue Grad Teenager in Not.. Über Magersucht. Auch wenn es alles etwas unrealistisch ist – es deprimiert mich. Ich finde sie hübsch, ich möchte auch so dünn sein.. Ich bin grade voll sauer auf mich, dass ich es nicht so durchhalten kann wie sie.. Ich beneide sie irgendwie.. Ja, es klingt voll krank -.- Aber es ist so! Es ist eigentlich eine sehr schlimme Krankheit – das weiß ich wohl..
Das Mädchen erzählte grad von ihrer Vergangenheit. Es kommt grade auch bei mir alles hoch.. Was ich lange unterdrücken konnte.. 😥
Flashbacks..

Und es geht immer weiter..

..sowohl mit dem Stress, als auch mit dem restlichen Leben!
Heute habe ich einen recht guten Tag ! 🙂 Warum auch immer nur negative Sachen posten 😉
Ich freue mich auf morgen, ich fahre mit 2 Freundinnen aus meiner Klasse und unserer Klassenlehrerin in ein Musical, was Schüler für Schüler in einer Projektwoche gestaltet haben, zu dem Thema Gewaltprävention und sowas. Find ich voll gut. Wir sollten so etwas auch mal machen ! Aber dazu haben wir gar keine Zeit. Wir schreiben nur noch Arbeiten, müssen Referate machen und eine Menge Hausaufgaben.
Aber ich bin stolz auf mich ! (Ja, das kann ich auch mal sein :D)

Also erstens, habe ich eine 2 in Deutsch und eine 2 in Mahte geschrieben. Hab ich zwar schon nach den Ferien wieder bekommen, aber ich wollte es nochmal mitteilen. Desweiteren habe ich heute mein ganzes Referat für Gesundheit und Pflege geschafft, mit PowerPointPräsentation und Handout! Dabei dachte ich, ich werde es nicht schaffen. 🙂

Und ich habe es heute mal geschafft, meine Tablette und Tropfen zu nehmen. Sogar in der richtigen Dosierung und zur richtigen Zeit. Deswegen bin ich auch langsam müde und werde jetzt ins Bett gehen ! Endlich mal wieder mehr als 3 Stunden schlafen 🙂 Morgen ist ein langer Tag !

Gute Nacht (:

Meine Maske..

Ich trag‘ eine Maske
Zu meinem Schutz.
Wie sehr ich sie hasse
Doch sie ist momentan mein Putz.

Ich brauch‘ sie so sehr
Keiner darf wissen, wie es mir geht.
Dann kommen alle her
Und fragen, was mich so prägt.

Ich hab es mir ausgesucht
Hatte keine bessere Wahl.
Ich habe so geflucht
Doch es war meine Wahl.

Doch bald wird sie mir genommen
Mein Schutz vor mir selbst.
Doch ich hoff‘ ich hab dann gewonnen
Den Kampf mit mir selbst.

 

Das habe ich damals geschrieben, als ich das erste Mal in die Klinik kam. Vor 3 Jahren ungefähr..

Stress, Stress, Stress..

Ich lasse auch mal wieder was von mir hören, nach über 2 Wochen…  Es ist viel passiert. Vor 2 Wochen ist mir mein Handy ins Klo gefallen – bäääm 😀 Das war lustig, mehr oder weniger. Ich steh auch noch wie ne blöde davor und schau ins Klo, haha. Irgendwann kam meine Mutter und hat es raus geholt. Dann dachte ich, es sei vollkommen zerstört. Aaaber, gestern hab ich mit dem Akku von na Freundin probiert, ob es nur am Akku liegt. Und es liegt nur am Akku! Also hab ich mir einen neue Akku bestellt :> Der hoffentlich bald kommt.

Naja, vor 2 Wochen hatte ich n Termin beim Psychiater, wegen Tabletten und so. Nehme jetzt wieder welche. Aber mehr unregelmäßig und selten in der Dosierung, wie ich sollte… Meistens mehr, mh.. Ist halt toll, 20 Stunden zu schlafen!
Naj, Schule ist ja auch noch. Und die Stresst mich im Moment am meisten. Ich bin ja leider nicht sehr belastbar.. und das macht sich gerade bemerkbar. Deswegen habe ich auch seit 2 Wochen nichts gepostet..mh. Ich muss halt viel lernen, viele Referate machen und noch mehr Hausaufgaben. Jeden 2. Tag liege ich nachts heulend im Bett weil ich denke, dass ich zu dumm bin und es doch eh nicht schaffe. Und jeden 2. Tag sitze ich in der Schule und bin kurz davor zu heulen… oder muss meine Tränen irgendwie verbergen. Mal schauen, wie das weiter geht. Aber Besserung ist nicht in Sicht..

Was gibts denn noch? Mh. Ne Freundin meinte, das es sein könnte, dass ich eine atypische Essstörung habe. Meine Therapeutin fragte mich am Mittwoch auch – aus heiterem Himmel herraus – wie es denn bei mir mit dem Essen sein würde. Dann hab ich ihr was erzählt, aber nicht alles. Ich frage mich nur, woher sie das weiß, oder wie sie darauf kommt, oder was auch immer. Ach und ich muss n Schlaflabor machen, weil meine Schlafstörungen wohl auch davon kommen könnten, weil ich so fett bin. Noch ein Grund mehr, abzunehmen! Es wird mir doch jeden Tag wieder bestätigt. Trotzdem kriege ich ärger, wenn ich nichts esse. Kann sich diese abgefuckte Welt mal entscheiden?

Ein Bild von meinem Tattoo gibt es wohl im Laufe der nächsten Woche. Mein altes Handy macht scheiß Fotos, werde warten bis mein Akku da ist, oder wen fragen, ob er eins machen kann. Mal schauen. Erstmal muss ich noch lernen für eine blöde Arbeit Montag, ich kapier das einfach nicht. Aber ich werds schon irgendwie hin bekommen. Bis Mittwoch muss ich dann n Referat über die Leistungen der Pflegeversicherung an pflegende Angehörige schreiben und bis Freitag ein Referat über Grafikkarten. Was ein mist. Grafikkarten… Was hat das mit meiner Fachrichtung zu tun? Nichts. Aber okey.

Ich werde mich jetzt mal an meine Mathehausaufgaben machen, damit ich noch schlechtere Laune bekomme, yay !