Klinik

Ich habe meiner Betreuerin alles erzählt. Ich soll das genauso morgen dem Arzt erzählen, sie würde mir helfen. Sie will, dass ich da bleibe. Ihrer Meinung nach komme ich aus dem tiefen Loch nicht mehr alleine raus. Sie sorgt sich. Zur Not würde sie den Schritt der Zwangseinweisung gehen. Aber ich will doch gar nicht! Ich glaube nicht, dass mir noch etwas helfen kann. Es ist einfach zu Ende… Wenn ich morgen in die Klinik muss, ist mein einziger Lichtblick auch im Arsch. Eine Freundin wollte mich besuchen kommen. Der einzige Grund, warum ich noch lebe.
Ich bin nicht bereit, was zu ändern. Habe keine Kraft dafür. Ich kann nicht mehr. Ich steh das nicht mehr lange durch…
Meinetwegen nehmen ich meine Medis auch wieder. Ich tu alles, damit ich sie sehen kann und nicht morgen in die Klinik muss. Aber ich fürchte, es ist zu spät 😦

Long time ago

Ich hab mich lange nicht mehr gemeldet – verzeiht mir.
Ich war öfter in der Klinil, habe die Ausbildung angefangen und wieder abgebrochen, da es mir so schlecht geht momentan. Nun melde ich mich morgen für eine Langzeittherapie an.
Es wird jetzt noch einen Post geben, unter nem Passwort, weil das nicht öffentlich sein soll. Bin ein wenig paranoid. Wer das Passwort noch nicht hat, aber haben will, einfach schreiben!