Spaziergang

Heute nach der Therapie war so super Wetter, dass ich nicht direkt nach Hause wollte. Bin dann noch einmal um den Kiessee spaziert und das tat echt gut! Schön in der Sonne, schön eingepackt war es echt angenehm 🙂

Hier mal ein paar Fotos:

image

image

image

image

image

image

Ich liebe den See. Der ist in der Nähe der Klinik, wo ich die letzten beiden Male war. In der Zeit war ich echt oft da, um mich zu beruhigen, abzulenken, klar zu kommen, im Sommer die Sonne und Wärme genießen, im Winter zum Schlittschuhlaufen, um Gewitter zu genießen. ♥

Natur

Ich liebe die Natur. Eben war ich mit Papa und dem Hund spazieren, und der Himmel sah so wunderschön aus, und ich liebe diese Natur hier. Ich liebe es, dass ich nur zum Haus raus brauche und dann schon in der Natur bin. Das wird mir in der Stadt fehlen.
Wollt euch mal ein paar Bilder zeigen 🙂

image

image

image

image

image

image

Danke!! <3

Ein Lichtblick!!!

Also die letzten Tage konnte ich das Leben, die Welt, die Menschen, das Wetter ja nur schwer ertragen. Ich wollte immer zu schlafen, um nichts davon mit zu bekommen, nichts ertragen zu müssen, einfach zu verschwinden.

Gerade w0llte ich auch wieder schlafen, wollte vorher mit dem Handy nur mal schnell hier rein schauen, hab Kommentare gelesen, bin auf einen Blog gestoßen, der mich sehr ermutigt hat und mir irgendwie ein bisschen Hoffnung gegeben hat!
Jetzt mag ich viel lieber am Laptop sitzen und hier etwas schreiben, Musik hören und mit Menschen kommunizieren als zu schlafen!

Ich hätte nie gedacht, dass mir der Blog so viel geben kann. So viel positives vorallem!
Er stärkt mich. Und Ihr zeigt mir, dass es Menschen gibt, die die gleichen oder ähnliche Probleme haben wie ich, und nicht aufhören zu kämpfen!!
Das hat mir richtig gezeigt, dass ich nicht aufgeben darf!

LICHTBLICK-a23919116( http://img.fotocommunity.com/images/Spezial/Karten-und-Kalender/LICHTBLICK-a23919116.jpg )

Danke ❤ !!